TopNews
 

Bereits am 5. Juli 2022 wurde der amtierende Ortsvorsitzende und Stadtrat Christian Stonek erneut im Amt bestätigt. Komplettiert wird der Vorstand mit seiner Stellvertreterin Annette Engel-Adlung und Christopher Steinbrück als Beisitzer.

Gemeinsam will man in den nächsten zwei Jahren die Kommunalwahlen vorbereiten. Schwerpunkte in der Arbeit der FDP sind die Themen stabile Finanzen, Digitalisierung und Bürokratieabbau.


07Jun
 

FDP Ilm-Kreis kritisiert Mindestlohn als Irrweg und endgültige Abkehr vom Leitbild einer Sozialen Marktwirtschaft.

"Mit dem nun staatlich festgelegten Mindestlohn von € 12,-/Stunde, der eine Anhebung von über 20 % gegenüber dem Status quo bedeutet, wird die Lohnpolitik nun endgültig für sozialpolitisch motivierte Umverteilung instrumentalisiert! Ganz offen wird dieser schon im Gesetzentwurf als "Instrument gesellschaftlicher Teilhabe" bezeichnet - Tarifautonomie, Koalitionsfreiheit, Eigenverantwortung oder das Orientieren von Löhnen an der Produktivität spielen nun offenbar keine Rolle mehr."


06Mai
 

Die FDP des Ilm-Kreises wählte bereits am 02. Mai im Rahmen einer turnusgemäßen Mitgliederversammlung im Café Brömel in Stadtilm Ihren Kreisvorstand neu. Zum Vorsitzenden wurde erneut der Arnstädter Martin Mölders gewählt, der nun seit 2013 ununterbrochen den Kreisverband anführt. Seine Stellvertreter, Annette Engel-Adlung und Christian Stonek, auch beides Arnstädter, wurden ebenso im Amt bestätigt wie die zu Beisitzern gewählten Frank-André Thies (Stadtilm), Claus-Carl Jakob (Arnstadt), Martin Hofmann und Malte Grunert (beide Ilmenau). Alter und neuer Schatzmeister ist Christopher Steinbrück (Wipfratal).


11Apr
 

Dem Todesmarsch der Zwangsarbeiter in das KZ Buchenwald aus dem Lager S III vor 77 Jahren gedachten am Samstag ca. 50 Bürgerinnen und Bürger am Mahnmal im Jonastal. Unter den Anwesenden waren neben Landtagsabgeordneten auch Politiker aller Fraktionen aus dem Kreistag sowie Vertreterinnen aus der Kommunalpolitik aus Arnstadt und Ohrdruf.